• Persönliche Beratung: +41 71 950 12 77
  • Inlandversand Schweiz
  • Kauf auf Rechnung
  • Persönliche Beratung: +41 71 950 12 77
  • Inlandversand Schweiz
  • Kauf auf Rechnung

ECCE26B, 312 kN Kapazität, Elektrische Kettenschneider, Maximaler Materialdurchmesser 25 mm, 120V

CHF 6'686.90
zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: ECCE26B

lieferbar
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

ECCE-Serie, Elektrische Kettenschneider

Model: ECCE26B | ECCN: EAR99 | Harmonization:
8467895090 Serie: ECCE | Produktlinie: Industriewerkzeuge


  • Kapazität (kN): 312
  • Höchstzulässige Härte zum Aufteilen: HRc 46
  • Pumpe Stromquelle: Elektromotor
  • Schneidgeräte Stromquelle: Elektrisch
  • Leistungsangaben (Stecker): with American-style NEMA 1-15 plug
  • Leistungsangaben (Hz): 60
  • Leistungsangaben (kW): 1,2
  • Leistungsangaben (Volt): 120
  • Kabellänge (m): 1,8
  • Maximaler Materialdurchmesser (mm): 25
  • Maximum Material Diameter Grade 70 (mm): 25
  • Maximum Material Diameter Grade 80 (mm): 25
  • Maximum Material Diameter Grade 100 (mm): 13
  • Gewicht (kg): 25


Eigenschaften

  • Ihre einfache Lösung zum Durchtrennen hochfester Industrieketten
  • Die elektrischen Kettenschneider der ECCE-Serie sind ideal für Anwendungen, bei denen es auf Sicherheit ankommt. Im Gegensatz zu anderen Schneidverfahren durchtrennen die Kettenschneider von Enerpac die Kettenglieder hinter einer geschlossenen, transparenten Schutzvorrichtung, die die Hände des Bedieners vor möglichen Verletzungen schützt, während der Bediener den Schneidprozess überwachen kann.
  • ECCE-Serie: Der Zylinder wird von einer Radialpumpe angetrieben, die von einem Elektromotor angetrieben wird
  • Schnelles Durchtrennen von schweren Kettengliedern mit minimalem Kraftaufwand
  • Hochbelastbare Messer überragen Winkelschleifer oder Sägeblätter
  • Kontrollierter Schneidvorgang hinter einem Schutzschild erhöht die Sicherheit
  • Minimale Funkengefahr im Vergleich zu Schweiss-, Schleif- und Sägeverfahren
  • Schneidgeräte erzeugen minimale Vibrationen und verhindern so HAVS (Hand-Arm-Vibrationssyndrom)
  • Die transparente Schutzvorrichtung schützt die Hände und ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung für eine bessere Steuerung des Schneidvorgangs.
  • Doppeltwirkender Zylinder verbessert die Kontrolle und reduziert das Verklemmen
  • Die ETL-Zertifizierung gilt nur für 120-Volt-Werkzeuge.