• Persönliche Beratung: +41 71 950 12 77
  • Inlandversand Schweiz
  • Kauf auf Rechnung
  • Persönliche Beratung: +41 71 950 12 77
  • Inlandversand Schweiz
  • Kauf auf Rechnung

RAR-306, 309 kN Druckkraft, 150 mm Hub, Doppeltwirkend, Aluminiumzylinder

CHF 2'747.00
zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: RAR-306

lieferbar
Lieferzeit: 6 Tag(e)

Beschreibung

Doppeltwirkende Aluminiumzylinder von Enerpac

Model: RAR306 | ECCN: EAR99 | Harmonization: 8412210075 | Serie: RAR-Serie, Aluminium Hydraulikzylinder, doppeltwirkend | Kategorie: Hydraulikzylinder 700 bar / Aluminium-Hydraulikzylinder | Produktlinie: Industriewerkzeuge


Spezifikationen

  • Maximale Betriebsdruck (bar): 700
  • Kapazitätsklasse (Zoll Tonnen): 30
  • Maximale Zylinderkraft Druck (kN): 309
  • Hub (mm): 150
  • Bauhöhe eingefahren A (mm): 301
  • Bauhöhe ausgefahren B (mm): 451
  • Rückgabetyp: Doppeltwirkend, hydraulischer Rücklauf
  • Kolben Typ: Vollkolben
  • Material: Aluminium
  • Wirksame Kolbenfläche Druck (cm2): 44,2
  • Wirksame Kolbenfläche Zug (cm2): 24,5
  • Ölkapazitätsvorschub (cm3): 663
  • Ölkapazität einfahren (cm3): 368
  • Oberflächenbehandlung: Eloxiertem
  • Coupler: CR400 Coupler
  • Gewicht (kg): 10,4


Für detailliertere Produktinformationen oder eine Übersicht über alle Aluminiumzylinder der gleichen Serie in unterschiedlicher Ausführung beachten Sie bitte das Datenblatt.


Typische Eigenschaften der doppeltwirkenden Aluminiumzylinder von Enerpac der Serie RAR:


  • Die doppeltwirkende Auslegung sorgt für eine schnelle Rückstellung, ungeachtet der Schlauchlänge beziehungsweise eventueller Systemverluste.
  • Führungsbänder verlängern die Lebensdauer des Zylinders und verbessern die Seitenlastverträglichkeit
  • Griffe und CR400 Kupplungsmuffen serienmässig bei allen Modellen
  • Die Stahlgrundplatte und das Druckstück schützen vor Lastschaden
  • Der integrierte Anschlagring verhindert ein zu weites Ausfahren des Kolbens und kann der vollen Zylinderkapazität standhalten
  • Das eingebaute Sicherheitsventil dient als Überdrucksicherung.